unterwegs erlebt

23. November 2007

Israel 2004 – Wortspielereien

Filed under: Isarel 2004 — heplev @ 19:41

Als Tourist kauft man ein – jede Menge. Ein sehr schönes Souvenir sind immer wieder T-Shirts, mit denen man ein Statement abgeben kann. Zu manchem muss man aber Hintergrundwissen haben, so auch zu diesem hier, das zu vorsichtigem Umgang mit in Israel „gemachtem“ mahnt:

Auf der stilisierten Landkarte sind Sabre-Kakteen zu sehen. Die haben eine unglaublich harte Außenhaut (natürlich mit kräftigen Stacheln). Innen sind sie weich und süß.

„Sabre“ ist aber auch eine Bezeichnung für in Israel geborene Israelis. Und denen werden genau dieselben Eigenschaften nachgesagt wie der Kaktuspflanze…

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: